Die Musikschule Heinlein entstand 1971 in Hagen. Ich war damals 8 Jahre alt, es gab schon eine elektronische Orgel im Haus, und ich wollte unbedingt lernen auf diesem Intstrument zu spielen.

Zu dieser Zeit gab es noch keine Musikschule in Hagen und mein Vater Erich Heinlein  machte aus der Not eine Tugend und organisierte den ersten  E-Orgel Unterricht. Durch seine guten Kontakte zu einem Bremer Musikgeschäft fand er einen Lehrer, der bereit war, einmal pro Woche die Reise nach Hagen anzutreten, dort von Haus zu Haus zu fahren und Unterricht zu geben. Das kam gut an und so entstand nach einiger Zeit ein Unterrichtsraum im Haus und nun gab es auch Gruppenunterricht.

Mitte der 80er Jahre war meine musikalische Ausbildung soweit vorangeschritten, das ich endlich auch selbst einige Gruppen unterrichten konnte. Zum Fach Orgel kamen Elekrische-Gitarre und Akustische-Gitarre dazu. In dieser Zeit entwickelte sich das Keyboard aus dem Wunsch eine E-Orgel leicht tranportieren zu können.

Seit 2000 gibt es die Musikschule Heinlein in Beverstedt. Hier findet der Unterricht in 3 Räumen statt, die akustisch optimiert sind und alle über eine sehr gute Ausstattung verfügen. Das Fächerangebot wurde um einige Instrumente, Gesang und Musikalische Früherziehung erweitert, wie Sie auf diesen Seiten sehen können. Zu unserem Team gehören mitlerweile 7 Lehrer/innen, die alle über eine sehr gute  Ausbildung verfügen und selber musikalisch aktiv sind.  Dadurch fällt es ihnen leicht, die Leidenschaft für ihr Instrument an die Schüler weiterzugeben.

Wenn Sie unsere Musikschule kennenlernen möchten, rufen Sie uns bitte einfach an oder benutzen das Kontaktformular für eine E-Mail an uns. Sie können dann mit uns eine kostenlose und unverbindliche Schnupperstunde vereinbaren und testen ob Ihnen der Unterricht gefällt.

Das Team der Musikschule Heinlein freut sich auf Sie !

Ralf Heinlein